Wildschweinragout im Rotwein

Für 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Saucenzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Pertersilienwurzel
  • 200 g Randen
  • 8 EL HOLL-Rapsöl
  • 1 kg Wildschweinragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 3 Lorbeerblätter
  • 7,5 dl Rotwein
  • ca. 1 TL Maisstärke
  • 40 g dunkle Schokolade, z. B. 55 %
  • 400 g grober Spinat

Zubereitung

Zwiebeln schälen und je nach Grösse halbieren. Knoblauchzehen mit einem Messer flachdrücken. Petersilienwurzel und Randen in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einer weiten Pfanne erhitzen. Fleisch dazugeben und rundum ca. 5 Minuten braten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse, Lorbeerblätter und Wein dazugeben. Ragout zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden schmoren.

Pfanne vom Herd nehmen. Sauce in eine kleinere Pfanne abgiessen, falls nötig Maisstärke mit wenig Wasser anrühren und abbinden. Schokolade in Stücke brechen und in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce zurück zum Ragout giessen. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Spinat dazugeben und ca. 2 Minuten beidseitig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept herunterladen