Wildschwein-Entrecôte mit Pilzbutter

für 4 Personen

Zutaten

  • 350 g Waldpilze, z. B. Steinpilze und Eierschwämmli
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Wildschwein-Entrecôtes à 140 g
  • Salz
  • edelsüsser Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 1TL rosa Pfeffer
  • 50 g Butter
  • ½ Bund Oregano

Zubereitung

Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch hacken. Fleisch mit Salz und Paprika würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Fleisch in Alufolie einwickeln und ca. 10 Minuten beiseitestellen.

Inzwischen Schalotte und Knoblauch in der selben Pfanne 1 Minute braten. Pilze dazugeben und ca. 2 Minuten weiter braten. Mit Salz und rosa Pfeffer abschmecken. Butter dazugeben und aufschäumen lassen. Fleisch auspacken. Eventuell entstandener Fleischsaft zur Sauce geben. Fleisch mit Pilzen und Butter anrichten. Oreganoblättchen darüber zupfen und servieren. Dazu passt Rösti.

Rezept herunterladen