Apfelchutney mit Akazienhonig

Für 3 bis 4 kleine Einmachgläser

Zutaten

  • 1 rotschaliger Apfel, entkernt, fein gewürfelt (zB. Gala)
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico bianco
  • 3 EL Wasser
  • 1 grosszügige Prise Salz
  • 1 kleiner, roter Chili, entkernt, in feinen Streifen
  • ½ TL rosa Pfefferkörner
  • 50 g Akazienhonig

Zubereitung

In Olivenöl die Schalotte glasig dünsten, ohne dass sie Farbe annimmt.

Anschliessend die Apfelwürfel beigeben und 5 Minuten mitdünsten.

Alle weiteren Zutaten bis und mit rosa Pfeffer beigeben, mischen und aufkochen.

Hitze reduzieren, zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten köcheln, bis die Masse dickflüssig wird.

Honig unter das Chutney mischen und lauwarm mit SbrinzMöckli servieren oder in Gläser abfüllen und bis zur Verwendung kühl stellen.

Rezept herunterladen